Privatunterricht

Übersicht allgemeine Kurstypen

Du möchtest Italienisch lernen aber hast keine Zeit, einen klassischen Gruppenkurs zu besuchen? Oder möchtest Du spezifische Themen für die Schule oder die Uni aufarbeiten? Hattest schon immer Interesse an einem gewissen Aspekt der italienischen Kultur? Möchtest Du in die Welt der Mode, des Radsports, von Ferrari oder Prada – mit der Unterstützung eines Lehrers und Privatstunden – eintauchen?

Sowohl für Fach- und Führungskräfte als auch für Sprachreise-Fans stellt dieses Lehrprogramm die flexibelste und zugleich effizienteste Methode des Sprachunterrichts dar.

Feste Unterrichtspläne und Zeiten? Fehlanzeige! Du koordinierst mit deinem Lehrer das Lerntempo, die inhaltlichen Themen des Unterrichtsgeschehens und die Unterrichtszeiten, so dass einem optimalen, individuell gesteuerten Fortschritt nichts im Wege steht.

Zusammengefasst: Der Unterricht ist - gemäss Deinen Wünschen und Bedürfnissen - auf das Erreichen Deiner Ziele massgeschneidert. Bei der Anzahl der Wochenstunden gibt es keine maximale oder minimale Grenze: ob ein Mal alle drei Wochen, dann zwei Monate Pause oder jeden Tag acht Stunden…!

Mit Privatunterricht kann zu jedem beliebigen Zeitpunkt begonnen werden.
Alles liegt bei Dir. Die Planung liegt in Deinen Händen. Den Fortschritt überlässt Du uns. Individueller geht nimmer!

Dann ist Privatunterricht DEIN Kurs und OMNILINGUA Deine Schule! Melde Dich JETZT an!

Kursanmeldung
Zurück zu den allgemeinen Kursen
de
Buche unseren besten Kurs JETZT!

Kursanmeldung

Buche Deinen Kurs
Sprache
Gewünschter Startermin
Unterkunft
Deine Angaben
Preis In caso di un alloggio presso un albergo o appartamento privato, il "Costo totale" rappresenta il prezzo del corso + un'acconto di 200 euro per un alloggio
Privacy Umgang
Den Bedingungen zustimmen
Umgang mit Privacy akzeptieren



Kursübersicht

SPRACHNIVEAUS

Die Kurse sind gemäss den „Europäischen Richtlinien für Spracheinteilung“ in sechs Sprachniveaus eingeteilt (A1 Anfänger, A2 Elementar, B1 Mittelstufe, B2 hohe Mittelstufe, C1 Fortgeschritten, C2 sehr Fortgeschritten).

Zu Beginn jedes Kurses findet ein schriftlicher und mündlicher Test zur Festlegung der Vorkenntnisse statt. Alle Kursstufen legen den Schwerpunkt auf Konversation und gehen auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer so ein, dass ein gründliches, personenbezogenes Studium ermöglicht wird. Am Ende des Kurses erhalten die Teilnehmer ein Kurszertifikat mit dem erreichten Niveau und dem Stundenumfang.

A1
A2
B1
B2
C1
C2
Die Teilnehmer haben keinerlei Vorkenntnisse. Es wird eine erste, solide Sprachbasis aufgebaut, die es erlaubt, sich in einfachen Alltagssituationen mit Grundlagen in Vokabular und Grammatik zu verständigen.
Die Grundlagen von A1 sind Voraussetzung. Dieses richtet sich an Teilnehmer, die ihre kommunikativen Fähigkeiten und ihr Basisvokabular und Grammatik ausweiten möchten, so dass sie die meisten Alltagssituationen meistern könne. Dieses Niveau eignet sich auch für diejenigen, die bereits über einige Italienischkenntnisse verfüg(t)en und der Erwerb der Kenntnisse schon einige Zeit zurück liegt.
Die SchülerInnen werden ihr Hörverständnis, Kommunikation und die Schreibfähigkeiten verbessern und es wird fortgeschrittenere Grammatik eingesetzt. Es wird ein Wortschatz vermittelt wird, der bereits das Verstehen abstrakterer Texte ermöglicht.
Eine gewisse Beherrschung der Sprache ist Voraussetzung. Die Teilnehmer werden ihr Vokabular nochmals erweitern und alle verbleibenden grammatikalischen Strukturen abdecken. Dieses Niveau ist für Teilnehmer geeignet, deren Hörverständnis schon sehr stark ausgeprägt ist und sich auch bei anspruchsvollen Themen beinahe fließend ausdrücken können.
Die TeilnehmerInnen haben schon fortgeschrittene Italienischkenntnisse. Sämtliche Aspekte und Gebräuche der Sprache sind Gegenstand dieses sehr hohen Niveaus. Es wird eine ausgezeichnete Sprachsicherheit erreicht. Dieser Kurs kann mehrfach wiederholt werden.
Chi frequenta questo livello comprende con facilità praticamente tutto ciò che sente e legge. Sa riassumere informazioni provenienti da diverse fonti sia parlate che scritte, ristrutturando gli argomenti in una presentazione coerente. Sa esprimersi spontaneamente in modo scorrevole e preciso, individuando le sottili sfumature di significato in situazioni complesse.